Schlagwort: Buffet

Nudelsalat Tricolore

Nudelsalat Tricolore

Die drei Farben ergeben sich aus Pasta (hell), Paradeisern (rot) und Spargel (grün). Besonders gut schmeckt dieser Salat wenn man ihn über Nacht im Kühlschrank durchziehen lässt. Zutaten 300 g Pasta (zB Orichetti, Farfalle, Fusili) 1 kleiner Bund grüner Spargel 100 g Kirschparadeiser 100 g 

Wiener Heringssalat

Wiener Heringssalat

Am Aschermittwoch und zu Silvester ist dieser Fischsalat ein Fixpunkt. Für den Wiener Heringssalat sind Eräpfel und Bohnen charakteristisch. Ich verwende bei der Zubereitung keine frischen Zwiebel, sondern die eingelegten Zwiebel, die im Glas bei den Russen dabei sind, weil ich den säuerlichen Geschmack mag. 

Filet-Brötchen

Filet-Brötchen

Damit das Filet schön zart wird, sollte es auf niedriger Temperatur garen. Da ich kein Fan von Plastikmüll bin, ziehe ich eine Zubereitung im Dampfgarer Topf (in meinem Fall die WMF Vitalis) dem Sous-Vide vor. Zutaten 1 Stück Schweinslungenbraten Getrocknete Rosmarin und Thymain Salz, Pfeffer 

Eiaufstrich

Eiaufstrich

Gemeinsam mit Liptauer und Kräutertopfen ein Must Have am Aufstrichteller. Er schmeckt auf schwarzem Brot, wie auch auf Baguette oder Toast. Aus Rücksicht auf die Figur verwende ich statt einer großen Menge Mayonnaise lieber Frischkäse. Das verleiht dem Aufstrich eine feste Konsistenz, so dass er 

Lachs Wraps

Lachs Wraps

Einfach und rasch in der Zubereitung sind die Lachs Wraps mit Rucola und Frischkäse ein beliebtes Fingerfood für jeden Anlass. Das Rezept ist einfach und auch für Kochmuffel leicht zu schaffen. Wenn man rasch eine kalte Platte für eine Party oder ein Buffet benötigt, sind